Test: Record Power BS350S Premium Bandsäge

 

Record Power BS350S Premium
jetzt bei Amazon kaufen

Bewertungen bei Amazon (7 Kundenbewertungen)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Die Record Power BS350S Premium trägt nicht umsonst ihren Namen. Von den technischen Werten her ist sie im Premiumbereich anzusiedeln. Ob sie auch in der Praxis mit guter Sägequalität und sauberen Schnitten überzeugen kann, das zeigt unser Test. Zuvor jedoch noch einmal kurz die Fakten:

Der Aufbau der Record Power BS350S Premium Bandsäge

Hersteller:Record Power
Aufnahmeleistung:1.500 Watt
Sägebandlänge:2360 Millimeter
Sägebandbreite:6 Millimeter – 20 Millimeter
Durchgangsbreite:max. 325 Millimeter
Schnitthöhe:240 Millimeter
Tischneigung:45 Grad
Tischmaße:550×500 Millimeter
Gewicht:100 Kilogramm

Die Record Power BS350S Holzbandsäge kommt mitsamt Winkelanschlag und Unterbau an. Die Montage bedarf schon etwas Geduld, ist aber dank der aussagekräftigen Anleitung letztlich kein Hindernis an dem du scheitern wirst.

Die Record Power BS350S Premium Bandsäge in der Praxis

Was sofort positiv auffällt: Die Bandsäge ist richtig massiv: ganze 100kg bringt sie auf die Waage und ist somit eine der schwersten in unserem Testfeld.

Passende Sägeblätter für deine Record Power BS350S.

Inspirationen, Schnittvorlagen und tonnenweise Ratschläge findest du in unseren Buchempfehlungen.

Das wirkt sich natürlich auch auf die Laufruhe aus. Bei unserem ersten Sägetest mit 10cm Holzbalken lief sie ohne große Vibrationen. Das liegt zum Teil auch an der 3-fach kugelgelagerten Bandführung, die dem 2360mm langem Sägeblatt zusätzlich Stabilität verleiht. Der äußerst kraftvolle 1500W Motor arbeitet mit guter Sägeleistung und ist doch erstaunlich ruhig.

Für verschiedene Materialien kannst du die Sägegeschwindigkeit der Record Power BS350S Bandsäge elektrisch regeln. So konnten wir im Test problemlos verschiedenste Weich- und Harthölzer bearbeiten. Der Schnitt war stets sauber und glatt.

Der 550x500mm große und sehr massive Graugusstisch hat eine beachtliche Schnitthöhe von 240mm. Das ist fast doppelt soviel wie manch Einsteigergerät und gibt dir viel Spielraum beim Sägen.

Einzig und allein eine bessere Sägespäneabführung hätten wir uns gewünscht. Das Sägemehl staute sich im Test recht schnell. Hier hilft eine Absaugung, die dir die Sicht auf das Werkstück frei hält.

Fazit:

Die Record Power Bandsäge BS350S Premium ist ein wahres Schwergewicht im Testfeld. Und das nicht nur wegen seiner 100kg. Auch die restlichen technischen Daten sind solide. Die BS350S Bandsäge bietet für ihren Preis eine sehr gute Schnitthöhe und einen großen Arbeitstisch. Die 3-fach Kugellagerung des Sägeblattes wirkt sich spürbar auf die Schnittqualität aus. Insgesamt eine Kaufempfehlung wenn du dich nicht mit einer einfachen Einsteigermaschine zufrieden geben willst.

Record Power BS350S Premium

Record Power BS350S Premium
9.06

Sägeblattführung

9/10

    Schnittqualität

    9/10

      Sägeleistung

      9/10

        Arbeitsfläche

        9/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • Große Schnitthöhe und Arbeitstisch
            • 100kg für vibrationsarmes Sägen
            • sehr kraftvoller Motor

            Contra

            • gehobener Preis
            • Sägespanabführung könnte besser sein
            • Aufbau könnte einfacher sein

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Record Power BS350S Premium: