Test: Atika Bandsäge BS 205

Bandsaege Atika205 - Keyvisual
 

Atika BS 205
jetzt bei Amazon kaufen


Heute nehmen wir die Bandsäge des renommierten Werkzeug- und Gartenprodukteherstellers Atika unter die Lupe und zeigen dir, wo die Atika BS 205 punkten kann und auf was du beim Kauf achten musst.

Die technischen Daten der Atika Bandsäge BS 205

Hersteller: Atika
Material: Alu-Guss
Aufnahmeleistung: 370 Watt
Sägebandlänge: 1400 Millimeter
Sägebandbreite: 6,5 Millimeter ± 1 Millimeter
Sägebanddicke: max. 0,35 Millimeter ± 0,05 Millimeter
Sägebandrolle: 205 Millimeter
Durchgangsbreite: max. 195 Millimeter
Schnitthöhe: 80 Millimeter
Tischneigung: 45 Grad
Tischmaße: 300×300 Millimeter
Gewicht: 18 Kilogramm

Der Aufbau der Atika Bandsäge BS 205

Bandsäge Atika205 - Verarbeitung

Konzept und Verarbeitung sprechen für die Atika205. Auch die Winkelskalen und Anschläge sind qualitativ hochwertig.

Die Bandsäge vom Atika erreicht uns in einem gut verpackten Karton – solide verstaut. Wir packen aus und nehmen das Gerät genauer unter die Lupe. Die Verarbeitung als stabile Stahlblechkonstruktion scheint hochwertig und soll auch in längerem Test nicht enttäuschen.

Viel musst du letztlich nicht zusammenbauen. Die Maschine wird justiert und das Sägeblatt über das obere und hintere Einstellrad gespannt. Der 300 x 300 Millimeter große Metall-Tisch bietet genügend Platz zum Manövrieren des Werkstücks und lässt sich mittels einer Skala präzise auch für Schräg- und Gehrungsschnitte neigen.

Löblich: Atika legt seiner Bandsäge BS 205 einen praktischen Schiebestock bei. Mit diesem kannst du dein Material komfortabel durch das Sägeblatt schieben, ohne selbst mit der Hand zu nahe zu kommen. Und natürlich freuen wir uns auch, den obligatorischen Parallelanschlag im Karton vorzufinden.

Wir platzieren die Atika Bandsäge BS 205 auf unserer Werkbank. Mit ihren stattlichen 18 Kilogramm steht sie solide auf der Arbeitsplatte und wackelt nicht. Ein Vorteil, der später nach im Sägetest zu tragen kommen dürfte.

Und auch die Arbeitssicherheit hat Atika in seinem Konzept bedacht: mit der Wiederanlaufsicherung wird ein unabsichtliches Starten des Sägeblattes verhindert.

Die Atika Bandsäge BS 205 in der Praxis

Passende Sägeblätter für deine Atika Bandsäge.

Inspirationen, Schnittvorlagen und tonnenweise Ratschläge findest du in unseren Buchempfehlungen.

Wir schalten die Atika Bandsäge BS 205 über den Power-Schalter ein und starten den Sägetest. Löblich: was uns gleich beim ersten Anschalten der Maschine auffällt: Atika achtet auf den Arbeitsschutz. Der Powerschalter ist mit einer Schutzkappe versehen, der versehentliches Einschalten verhindert. Ausschalten dagegen erfolgt sofort und bequem über den pilzförmigen Aufsatz des Deckels.

Das Sägeblatt der Atika BS 205 Bandsäge mussten wir im Test gleich zu Beginn noch einmal nachziehen. Mit etwas Übung ist das jedoch mit den Einstellrädern kein Problem: das obere Rad ist zum spannen, das hintere für den Sägelauf.

Dann gehts auch schon los – wir starten mit Holzleisten von 50 Millimetern dicke. Die Sägeleistung ist natürlich mit 370 Watt nicht die Bestmarke, reicht jedoch für ein Heimgerät dieser Preisklasse völlig zu. Die Atika 302410 Bandsäge BS 205 hat eine Sägebandgeschwindigkeit von 15 Meter pro Sekunde und das bei einer Durchgangsbreite von max. 195 Millimetern. Achte hierbei darauf, den Vorschub entsprechend des Werkstücks anzupassen, dann stimmt auch das Ergebnis. Die Sägequalität ist in unserem Test passabel. Die Schnittkanten am Holz weitesgehend sauber. Eine Unwucht oder Ausreißen des Sägeblattes konnten wir im Test nur einmal feststellen.

Aber auch mit Kunststoffen kann die Bandsäge umgehen. Bei kleineren Alurohren kommt die Bandsäge schon eher ins Stocken. Dennoch: für den Gebrauch im Haushalt und für Hobbyhandwerker ist die Atika BS 205 Bandsäge völlig ausreichend und definitiv einen Blick wert.

Bandsäge Atika205 - Sägetisch

Der Sägetisch der Bandsäge Atika205 bietet genügend Raum für dein Werkstück.

Falls doch einmal das Sägeblatt von der Rolle läuft, hilft das Öffnen des Gehäuses mittels eines kleinen Schraubenziehers. Das war in unserem Test zum Glück nicht so oft nötig verlief aber problemlos.

Die Tischgröße von 30 Zentimetern eignet sich auch für normale und gehobenere Sägearbeiten gut und bietet genügend Auflagefläche um dein Werkstück sicher und kontrolliert zu führen. Zusammen mit der bis zu 45 Grad verstellbaren Arbeitsplatte und dem Anschlagwinkel bleiben hier keine Wünsche offen.

Fazit:

Insgesamt richtet sich die Atika BS 205 Bandsäge an Hobbybastler und Heimwerkstätten mit kleinen bis gehobeneren Projekten. Die Sägeleistung geht mit 370 Watt in Ordnung, die Schnittqualität ist durchweg gut. Unsaubere Kanten und Unwuchten im Sägeblatt konnte ich kaum feststellen. Für den vergleichweise guten Preis bekommst du eine entsprechend ordentliche Leistung.

Atika BS 205

Atika BS 205
8.32

Sägeblattführung

9/10

    Schnittqualität

    8/10

      Sägeleistung

      7/10

        Arbeitsfläche

        8/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • gute Sägequalität
            • absoluter Preistipp

            Contra

            • mäßig starke Leistung

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Atika BS 205: