Test: Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E

Proxxon Bandsäge - Keyvisual
 

Proxxon Micro MBS 240/E
jetzt bei Amazon kaufen

Bewertungen bei Amazon (45 Kundenbewertungen)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Proxxon Bandsäge - Verpackung

Die Bandsäge erreicht uns gut und solide verpackt und benötigt kaum Montage.

In unserem heutigen Praxistest darf sich die auffällig knallgelbe Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E mit den anderen Kandidaten im Testfeld messen. Wir prüfen unter anderem ob das Micro in ihrem Namen berechtigt ist und ob sie sich wirklich für feine Schnitte eignet. Natürlich schauen wir auch auf die Verarbeitung, den Lieferumfang und den Arbeitskomfort. Wir sind gespannt, denn in vielen Bastlerforen wird dieses Modell gerade für filigrane Bastelarbeiten gelobt und gefeiert. Wir stellen diesen Ruf nun auf die Probe. Nach nur wenigen Tagen liegt unser Testmodell gut verpackt uns zu Füßen – wir fangen erst einmal mit den technischen Details an:

Technische Details der Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E

Hersteller:Proxxon
Sägebandlänge:1065 Millimeter
Sägebandbreite:5 Millimeter
Sägebanddicke:max. 0,4 Millimeter
Durchgangsbreite:max. 150 Millimeter
Schnitthöhe:80 Millimeter
Tischneigung:45 Grad
Tischmaße:200×200 Millimeter
Gewicht:8 Kilogramm

Der Aufbau der Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E

Proxxon Bandsaege - Anleitung

Die Anleitung der Proxxon Micro-Bandsäge ist ausführlich und gut bebildert.

Wir packen den Karton aus und heben die Bandsäge auf unsere Arbeitsplatte. Was dabei direkt auffällt: die Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E kommt mit einem Eigengewicht von lediglich 8 Kilogramm daher. Recht wenig im Vergleich zu anderen Größen wie die Record Power BS350S Premium zum Beispiel. Zwar kommt das Modell mit einer extra Fussplatte daher, generell solltest du jedoch auf gute Standfestigkeit achten. Wie sich dieses Gewicht auf die Vibrationen und die Laufruhe des Sägebandes auswirkt, lässt sich erst im folgenden ausführlichen Praxistest beurteilen.

Auf den ersten Blick gefällt das solide Gehäuse. Der Korpus der Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E wurde aus Druckguss-Aluminium gefertigt und zeigt sich somit äußerst stabil. Der 200×200 Millimeter große Arbeitstisch ist mit einer gefrästen Arbeitsfläche, einem Gehrungs-Anschlag und einer Nut ausgestattet. Somit hast du alle wichtigen Möglichkeiten gegeben um gleichmäßige Längs- und exakte Querschnitte zu realisieren.

Proxxon Bandsaege - Umlenkrollen

Die Umlenkrollen sind leichtgängig und ermöglichen eine sichere Bandführung.

Schön ist auch die leichtgängige, kugelgelagerte Führung des Sägebandes. Diese ist sogar höhenverstellbar konzipiert und kann somit unterschiedliche Sägeblätter aufnehmen. Gerade wenn du dich mit der Maschine etwas eingearbeitet hast, wirst du diese Einstellungen zu schätzen wissen um die Sägebedingungen optimal an dein Werkstück anzupassen.

Die Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E in der Praxis

Passende Sägeblätter für deine Proxxon MBS 240/E.

Inspirationen, Schnittvorlagen und tonnenweise Ratschläge findest du in unseren Buchempfehlungen.

Kommen wir zu Praxis und starten den 220Volt Motor. In unserem ausführlichen Test kann die Bandsäge dann ordentlich auftrumpfen. Gut gefällt uns der Drehregler zum Einstellen der Bandgeschwindigkeit. 180 – 330 Meter pro Minute ist zwar nicht das Allerschnellste – der Schnitt ist aber dafür richtig gut. Für feine Arbeiten spannen wir eine Bandstärke von 5,0 x 0,4 Millimetern ein und erhalten so verdammt feine Kurvenschnitte mit engen Radien. Insofern ist das „Micro“ im Namen der Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E wirklich berechtigt.

Für etwas exotischere Materialien wie Glas oder Kalkstein empfehlen wir ein Diamantsägeblatt in Zusammenhang mit einer Wasserkühlung (Kühlmittelstutzen vorhanden) und entsprechendem Vorschub sowie Geschwindigkeit. Löblich: Für die korrekte Einstellung der Bandgeschwindigkeit findet sich am Gehäuse eine Tabelle, nach der der Drehknopf für die Motordrehzahl eingestellt werden kann.

Proxxon Bandsäge - Arbeitstisch

Der Arbeitstisch ist mit 200x200mm nicht sehr groß. Eignet sich daher für kleinere Werkstücke und filigrane Projekte.

Mit 200×200 Millimeter ist die größe des Arbeitstisches freilich endlich. Zusammen mit der Ausladung von 150 Millimetern und dem maximalen Höhendurchlass von 80 Millimetern bietet die Bandsäge ausreichend Raum.

Im Hinblick auf den feinen Schnitt und die mäßig große Arbeitsplatte empfehlen wir die Proxxon Micro-Bandsäge MBS 240/E besonders Modellbauern oder Feinmechanikern, die weniger große Teile trennen wollen, dafür aber auf richtig hochwertige Sägekanten Wert legen.

Das Wechseln der Sägeblätter ist nicht der Rede wert und geht in unserem Test in weniger als 3 Minuten vonstatten. Auch das gelegentliche Reinigen der Maschine ist mit ein bisschen Übung schnell erledigt. Dazu lässt sich das Gehäuse jederzeit kinderleicht öffnen.

Die 3-fache Kugellagerung in Zusammenhang mit der moderaten Sägegeschwindigkeit kommt nicht nur der Laufruhe zugute: auch die Geräuschentwicklung ist angenehm niedrig. Hier kennen wir deutlich intensivere Lautstärkeentwicklungen bei der Konkurrenz.

Für einen spänefreien Arbeitstisch kannst du optional einen Absauger an die Bandsäge anschliessen. Gerade in Zusammenhang mit filigranen Projekten empfehlen wir dies auch um stets freie Sicht auf dein Werkstück zu haben.

Fazit:

Die Proxxon Bandsäge MBS 240/E ist dank eines durchschnittlich großen Arbeitstisches und lediglich 80mm Schnitthöhe eher für Modellbauer und Feinmechaniker. Die werden mit der Maschine ihre helle Freude haben. Denn mit entsprechenden 0,4mm Sägeblättern lassen sich absolut präzise Schnitte bewerkstelligen – auch Rundungen. Hier fährt sie durch Holz, Glas oder auch Stein wie durch Butter. Mit ein bisschen Übung kannst du deine Sägegeschwindigkeit und den Vorschub anpassen – und wirst mit unglaublich filigranen Schnitten belohnt.

Proxxon Micro MBS 240/E

Proxxon Micro MBS 240/E
7.94

Sägeblattführung

8/10

    Schnittqualität

    9/10

      Sägeleistung

      7/10

        Arbeitsfläche

        7/10

          Preis- / Leistung

          8/10

            Pro

            • sehr filigrane Schnitte und Kurven möglich
            • perfekt für Feinmechaniker und Modellbauer
            • schnelle Reinigung möglich

            Contra

            • geringe Schnitthöhe und kleiner Arbeitstisch

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Proxxon Micro MBS 240/E: