Test: Güde GBS 200 Profi

Bandsaege Güde GBS200 - Keyvisual
 

Güde Bandsäge GBS 200 Profi
jetzt bei Amazon kaufen

Wir haben die Bandsäge Güde GBS 200 Profi etwas genauer unter die Lupe genommen. Dabei handelt es sich um ein verhältnismäßig preisgünstiges Gerät im Segment der Bandsägen.

Technische Daten der Güde GBS 200 Bandsäge Profi

Hersteller: Güde
Material: Alu-Guss
Aufnahmeleistung: 250 Watt
Sägebandlänge: 1.425 Millimeter
Durchgangsbreite: max. 190 Millimeter
Schnitthöhe: 80 Millimeter
Tischneigung: 45 Grad
Tischmaße: 290×290 Millimeter
Gewicht: 19 Kilogramm

Aufbau der Güde GBS 200 Profi

Doch kann es einem Vergleich mit den oft viel teureren Bandsägen standhalten? Die Preisspanne im Handel beginnt bei knapp um die 100,00 €, also eher im unteren Preissegment. Natürlich ist mit einer solchen Bandsäge kein super akkurater Schnitt zu erwarten, dafür braucht man dann wohl schon eine waschechte Profisäge. Dennoch spricht schon allein der Preis dafür, dieses Modell in die engere Kaufentscheidung für eine Bandsäge einzubeziehen, um auch zu Hause Holzteile passabel zuschneiden zu können.

Güde Bandsäge GBS 200 Profi

Die Güde Bandsäge GBS 200 Profi ist gut verarbeitet. Die blauen Fronten bestehen auch solidem Kunststoff.

Auch wenn die Güde GBS 200 Profi mit über 17 Kilo beileibe kein Leichtgewicht ist, kommt dies letztlich theoretisch der Standfestigkeit zu gute. Zusätzlich verfügt die Bandsäge noch über einen ausladenden, soliden Standfuß, welcher über entsprechende Bohrungen auch befestigt werden kann. Was das für die Vibrationsentwicklung und das Sägeergebnis bedeutet, das prüfen wir später im Praxistest noch einmal genauer.

Hervorzuheben ist die erstaunlich solide Verarbeitung, sowie die Tatsache, dass das Gerät beinahe komplett geliefert wird. Mühevolle Montage musst du bei der Bandsäge Güde GBS 200 Profi nicht erwarten: einfach nur noch den Tisch anschrauben und schon kann es losgehen. Dafür genügt dann letztlich auch die recht knapp gehaltene Aufbauanleitung.

Bandsäge Güde GBS200 - Sägetisch

Der markant gestreifte Alu-Sägetisch der Bandsäge Güde GBS200 ist 45 Grad drehbar.

Insgesamt haben wir überraschenderweise sehr viel Metallanteil in der Gesamtkonstruktion entdeckt, die bei vergleichbaren Geräten der Mitbewerber lediglich als Plastikteile verbaut sind. Lediglich die Fronttüren sind aus dem Güde-typischen hellblauen Kunststoff.

Passende Sägeblätter für deine Güde GBS 200 Profi.

Inspirationen, Schnittvorlagen und tonnenweise Ratschläge findest du in unseren Buchempfehlungen.

Zum Lieferumfang zählt die Sägebandrolle aus Aluminium mit einer Länge von knapp 1,5 m, der schon erwähnte massive Standfuß mit Löchern zum fixieren, ein 45 Grad drehbarer Aluminiumtisch, sowie Längs- und Gehrungsanschlag.

Arbeiten mit der Bandsäge Güde GBS 200 Profi in der Praxis

Vor Beginn der Arbeit mit der Güde sollte man unbedingt das Sägeband ordentlich arretieren und spannen, damit das Blatt nur minimal Spiel nach rechts oder links hat. Dies geht recht einfach, genauso wie das Einstellen der entsprechenden Arbeitshöhe.

Bei einer Leistungsaufnahme von 250 W entwickelt das Gerät rund 0,3 PS. Für die Zielgruppe der Einsteiger ist dieser Wert durchaus okay.

Bandsäge GBS 200 - Sägehalterung

Die sauber verarbeitete Blatthalterung verspricht in unserem Test ganz gute Schnittergebnisse für ein Einsteigergerät.

Die Güde GBS 200 überrascht also in der Praxis mit durchaus gutem Sägeverhalten, vor allem wenn man das Preis- Leistungsverhältnis dabei berücksichtigt. Gute Noten verdient sich auch die Motorleistung, die überraschend solide ausfällt. Das Sägeergebnis fällt bei weichem und hartem Holz gut aus. Nur in wenigen Fällen mussten wir ausgefranzte Schnittstellen oder verklemmte Sägeblätter hinnehmen.

Leider lässt sich die Laufgeschwindigkeit nicht verändern, aber dies ist bei diesem Preisniveau absolut akzeptabel. Tipp: bei laufendem Betrieb empfiehlt sich das Tragen von Ohrschützern, da der Geräuschpegel doch recht erheblich ist.

Güde GBS 200 - Anschlag

Der justierbare Anschlag der Güde GBS 200 Bandsäge hilft dir beim präzisen Führen des Werkstücks.

Die zur Verfügung stehende Arbeitsfläche liegt bei 29 cm im Quadrat. Schön ist hier, dass du auf dieser gleich Maßangaben vorfindest. Ein Anschlussstutzen, der eine Staubabsaugung direkt am Sägeschnitt möglich macht, ist vorhanden. Aber es empfiehlt sich in der Praxis eine regelmäßige Säuberung des Gehäuses im Innenbereich.
Bei einem Schnittwinkel von 90 Grad erreicht man eine maximale Schnitttiefe von 8 cm. Mit diesem Wert liegt die Güde GBS 200 Profi nur unwesentlich unter dem von weitaus preisintensiveren Geräten.

Fazit:

Mit der Güde GBS 200 Profi bekommst du eine unschlagbar preiswerte Bandsäge, die durchaus ihr Geld wert ist und einem allgemeinen Vergleich mit teureren Geräten standhält. Einschränkungen gibt es naturgemäß bei den Verwendungsmöglichkeiten, sowie bei einigen Punkten in der Bedienbarkeit. Also, solltest du nicht unbedingt vorhaben, damit Schränke, Türen oder ähnliche Großprojekte zu bauen, können wir dir für dieses Gerät eine Kaufempfehlung geben.

Güde Bandsäge GBS 200 Profi

Güde Bandsäge GBS 200 Profi
7.98

Sägeblattführung

8/10

    Schnittqualität

    8/10

      Sägeleistung

      8/10

        Arbeitsfläche

        8/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • günstig im Preis
            • solide Verarbeitung
            • gute Standfestigkeit

            Contra

            • Leistung und Präzision könnte etwas höher sein
            • relativ laut

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Güde Bandsäge GBS 200 Profi: